Home | english  | Impressum | Sitemap

Veranstaltungen des Netzwerks Wasserforschung

Auftaktveranstaltung des Netzwerks Wasserforschung Baden-Württemberg am 14.01.2016 in Stuttgart
Auftaktveranstaltung des Netzwerks Wasserforschung am 14. Januar 2016

Zentrales Instrument für die weitergehende interdisziplinäre und standortübergreifende Vernetzung ist ein Thinktank, der als Dialogplattform für die gesamte baden-württembergische Wasserforschung fungiert. Durch die Bereitstellung eines Forums für den intensiven Dialog zwischen Akteurinnen und Akteuren sollen innovative Forschungsideen entwickelt werden und neue Kooperationen entstehen.

Der Thinktank ist Teil des Förderprogramms Wasserforschung des Landes Baden-Württemberg und ermöglicht flexible Formate für Workshops und Veranstaltungen.

Neben zentralen Veranstaltungen des Netzwerks können Konsortien von Hochschulen mit Sitz in Baden-Württemberg Fördermittel für die Durchführung von Workshops beantragen.

 

Die Veranstaltungen des Netzwerks Wasserforschung sowie weitere Informationen sind im Menü (auf der linken Seite) dargestellt. Eine Gesamtübersicht über aktuelle Veranstaltungen zur Wasserforschung in Baden-Württemberg finden Sie in der Liste unten.


Übersicht zu aktuellen Veranstaltungen in Baden-Württemberg

Fortbildung: Fachliche Grundlagen für den Einsatz von mineralischen Ersatzbaustoffen nach der geplanten Mantelverordnung
15. September 2017, Zentrum für Angewandte Geowissenschaften (ZAG), Eberhard Karls Universität Tübingen

Fortbildung: Monitoring des biologischen in-situ Abbaus - Welche Analysemethoden sind zu wählen?
22. September 2017, Zentrum für Angewandte Geowissenschaften (ZAG), Eberhard Karls Universität Tübingen

Vernetzungs-Workshop: Drought in the Anthropocene
8. - 11. Oktober 2017, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Statuskolloquium Forschernetzwerk CHARM
12. Oktober 2017, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

EGU Leonardo Conference: Water Stable Isotopes in the Hydrological Cycle
16. - 18. Oktober 2017, Schwarzwald (Hotel Saigerhöh, Saig)

Vernetzungs-Workshop: Water Ages in the Hydrological Cycle
18. - 20. Oktober 2017, Schwarzwald (Hotel Saigerhöh, Saig)

SnowHydro – International Conference on Snow Hydrology
12. - 15. Februar 2018, Universität Heidelberg